Aedes am Pfefferberg

Die Architektur von be baumschlager eberle ist auf den Ort bezogen und bildet sich auch in der Firmenstruktur ab: Die Präsenz der zehn Büros in Lustenau, Vaduz, Wien, St. Gallen, Zürich, Hong Kong, Berlin, Hanoi, Paris, Hamburg bildet die Basis für das Verstehen des jeweiligen kulturellen Kontextes. Die Ausstellung präsentiert sieben ausgewählte Projekte. Eine besondere Bedeutung für die Entwicklung der Gebäude kommt in der Ausstellungskonzeption, den Auftraggebern und den Nutzern zu. In Videointerviews erläutern sie gemeinsam mit den Projektverantwortlichen von be baumschlager eberle, wie sich die jeweiligen Wünsche und Vorstellungen in Umsetzung und Gestalt der Projekte widerspiegeln.

 

www.aedes-arc.de