AIT ArchitekturSalon München

Vernissage der Ausstellung am 13. Dezember 2012, 19.30 Uhr.

Die Laudatio hält Karlheinz Beer, 1. Vorsitzender des BDA Landesverband Bayern

 

Es sind insgesamt 30 Projekte der vergangenen fünf Jahre, die im AITSalon ab 13. Dezember zu sehen sind. Architektur | Alltag – der Titel ist Programm, weil er das Selbstverständnis von Baumschlager Eberle reflektiert. Nun würde der Ausstellungstitel geradezu das Gegenteil suggerieren, wenn man außer Acht lässt, dass Baumschlager Eberle ein ständiges Ziel vor Augen hat – die Verbesserung bestehender Lebenswelten. Und diese kann man nur verändern, wenn man sich mit dem Alltag, mit den Konventionen des Zusammenlebens intensiv auseinandersetzt. Ziel der Arbeit von Baumschlager Eberle ist es, Antworten auf die Probleme und Wünsche der Gegenwart zu finden – eben mit den Möglichkeiten der Architektur. Die Ausstellung ist bis 24. Januar 2013 in München zu sehen. Weitere Stationen sind Stuttgart und Rotterdam.

 

muenchen.ait-architektursalon.de