AIT-Award 2012

Über 1400 Projekte aus 44 Ländern in 21 Kategorien wurden für
den diesjährigen Award der Hamburger Zeitschrift AIT eingereicht.
Im etwas komplizierten Bewertungsverfahren konnte Baumschlager
Eberle sich in der Sonderkategorie „Charity“ mit der Diakonie
Düsseldorf auf dem dritten Platz positionieren. Wenn man rein statistisch
von 70 Projekten pro Kategorie ausgeht, dann ist das keine
schlechte Sache. A propos Diakonie: Die renommierte deutsche
Zeitschrift DETAIL wird in ihrer kommenden Ausgabe über diese
Pflegezentrum berichten. Aus Sicht der PR zeigt sich immer wieder,
dass BE-Projekte medial nachhaltig sind, denn die Diakonie wurde
bereits 2009 fertiggestellt - für die Medien „uralt“ und doch aktuell.