German Design Award 2015

Nicht nur wir sind der Meinung, mit »2226« einen zukunftsweisenden Weg beschritten zu haben, auch die Fachjury aus Wirtschaft, Wissenschaft  und Gestaltungsindustrie ist überzeugt: »Dieses Gebäude geht seinen eigenen Weg: ohne Heizung, ohne Kühlung. Dabei folgt das Konzept einer revolutionären Grundidee. 2226 nutzt, dank eines ausgeklügelten, über Sensoren gesteuerten Lüftungssystems, die natürlichen Energieabgaben der darin lebenden Menschen und betriebenen Geräte und Beleuchtung. Damit dieser Fluss der Energie funktioniert, wurde die Architektur sorgfältig auf dieses Ziel abgestimmt.  […] Konsequent gelöst, technisch hochwertig ausgeführt und ein selbstbewusstes Statement für Nachhaltigkeit.«


www.german-design-council.de/nc/designpreise/german-design-award/2015.html