Prof. Dr. Beisi Jia

Partner

berät seit 2008 das Büro Hongkong. Seit 1996 ist er Assistenz-Professor für Entwurf im Wohnungsbau und Architekturgeschichte an der Universität Hongkong. Er ist Koordinator der Internationalen Arbeitskommission W104 – einer Organisatio, die innovative Bauten und Konstruktion fördert. Seit 1993 berät Beisi Jia als Designer C-H Architectural & Planning Design (International) Limited. Beisi Jia hat am Nanjing Institute of Technology (NIT) in China studiert und ein Nachdiplomstudium and der ETH Zürich (CH) absolviert. 1990 hat er in Architekturgeschichte und Theorie am NIT und der ETH doktoriert. Zwischen 1990 und 1993 war er Entwurfsdozent an der Southeast University, Nanjing, China. Von 1993 bis 1996 war er Forschungsbeauftragter an der ETH Zürich (CH).