Entwurfsarchitekt*in

Mit elf Standorten weltweit, rund 270 Mitarbeitenden und über 500 realisierten Bauten zählen Baumschlager Eberle Architekten international zu den erfolgreichen Architekturbüros. Die Lösungen von Baumschlager Eberle Architekten zielen auf eine nachhaltige Architektur, die unsere begrenzten Ressourcen verantwortungsvoll einsetzt und die Menschen mit dem konkreten Ort ästhetisch und kulturell verbindet. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen würdigen gerade im Bereich des nachhaltigen Bauens das Qualitätsniveau der Arbeiten.

 

Am Standort St. Gallen, Schweiz arbeiten wir aktuell an anspruchsvollen Projekten in Luxemburg (Gesundheitswesen) und in der Schweiz, hier insbesondere im Umfeld von St. Gallen (Mischnutzung und Wohnungsbau).

Zur Verstärkung unseres Teams in St.Gallen suchen wir ab sofort Sie als

                       

Architekt*in Entwurf 100%

 

Ihre Tätigkeit

Sie gestalten unsere Architektursprache in Zusammenarbeit mit der Entwurfsleitung. Als innovative*r Denker*in und Gestalter*in tragen Sie dazu bei, kulturelle, ästhetische, ökologische und ökonomische Aspekte in ein wohlabgewogenes Gleichgewicht für Aufgabe und Ort zu bringen. Beim aktiven Hinterfragen naheliegender Lösungen und etablierter Gewichtungen bringen Sie die Sichtweise Ihrer Generation in den Entwurfsprozess mit ein und vertreten eine aktive Haltung im Wertediskurs unserer Büros. Sie sind interessiert, Ihre Wettbewerbserfahrung auf städtebaulicher und konzeptioneller Ebene im internationalen Kontext auszubauen, und passende Konkretisierungsgrade eines Entwurfs für Studien- und Direktaufträge im Team zu erarbeiten. Sie fühlen sich dabei in grösseren, international ausgerichteten und mehrsprachigen Projektteams als auch bei der schrittweisen selbstständigen Bearbeitung kleinerer Projekte wohl. Sie scheuen dabei keine Kontroverse zugunsten der Weiterentwicklung unseres gemeinsamen Horizonts, teilen ihr Wissen gerne mit Kolleg*innen und sehen konstruktive Kritik auch als Horizonterweiterung. Ihr Interesse für das grosse Ganze gestattet Ihnen, aktiv an der Entwicklung belastbarer gestalterischer Leitmotive für das jeweilige Projekt teilzuhaben, die langfristige Gültigkeit für Ort und Kontext haben.

 

Unsere Anforderungen:

 

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium / Master
  • 1 -2 Jahre Berufserfahrung ab höchstem Bildungsabschluss
  • Gute (Archi-)CAD Kenntnisse, Beherrschung von Programmen zur Entwicklung räumlicher Konzepte, Erfahrung mit Visualisierungsprogrammen von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse, Französisch-/Italienischkenntnisse von Vorteil

 

Persönliche Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke
  • Belastbarkeit

 

Unser Angebot

Im Dreiland Schweiz/Österreich/Deutschland, zwischen Bodensee und dem alpinen Alpsteinmassiv gelegen, ist St. Gallen das urbane Zentrum mit reicher Historie. Unser Büro liegt fussläufig innerstädtisch mit sehr guter ÖV Anbindung und Autobahnanschluss in unmittelbarer Nähe.

Unser Renommee qualifiziert uns für interessante und komplexe Projektaufgaben verschiedenster Typologien und Dimensionen. Permanenter Zugang zu umfangreicher Projektdokumentation aller Standorte, ausgereifte Methodologien und standardisierte Planungsprozesse machen die tägliche Arbeit effizient und über unsere Standorte (unter Berücksichtigung der lokalen Verhältnisse) vergleichbar. Ihr neues Arbeitsumfeld bietet Ihnen weitreichende Kompetenzen hinsichtlich konzeptioneller und gestalterischer Wirkungsmöglichkeiten vor dem Hintergrund unser Philosophie Authentisch, Methodisch, Poetisch. Nach einer angemessenen Einarbeitungsphase sieht diese Position die schrittweise Einbindung in Projektleitungsarbeiten vor, bei Eignung ist die Weiterentwicklung zur Position Projektleitung Entwurf möglich.

Ihre Kolleg*innen anderer Standorte treffen Sie an unseren jährlichen internationalen Büro-Anlässen, in unseren digitalen Schulungen oder thematischen Arbeitsgruppen. Kontakt halten Sie über Teams und Skype. Die länderspezifischen Auflagen zu Covid-19 werden bei uns selbstverständlich umgesetzt, in unserem Grossraumbüro tragen wir beim Verlassen des eigenen Arbeitsplatzes Maske.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail oder per Post, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen, die Sie bitte an folgende Adresse senden:

 

Baumschlager Eberle St. Gallen AG
Davidstrasse 38
CH-9000 St. Gallen
M: office@be-stgallen.com

 

DEFAULT!